Filmpremiere "Verkaufte Götter"

 

 

VERKAUFTE GÖTTER - GETAUSCHT- GERAUBT - ODER GERETTET ?

  

Der neue Film von Peter Heller

 

Vorgestellt und diskutiert im Münchner Filmuseum am 31.10 ab 19.00 Uhr

 

Moderation: Dr. Wolfgang Habermeyer, Redakteur bei TV ARD Alpha

 

Unsere Museen sind prallvoll mit Geistermasken Afrikas. Aber Afrika hat fast keine Masken mehr, Erwerb und Herkunft der Sammlungen im Norden der Welt sind umstritten und junge Intellektuelle Afrikas beschwören mit den Fetischen aus verlorener Vergangenheit die Geschichte des Kontinents und ihre eigene Identität. Doch wem gehören diese Schätze wirklich? Alles „Raubkunst“ - oder was? Expertinnen und Experten aus Afrika fragen: war das nicht alles einfach Raub? Stehen wir vor einem frischverkleideten Kolonialismus? Oder am Beginn neuer Formen kulturellen Austausches?