"Ich träume einen Ort für ein Sinti- und Roma-Theater herbei"

Der Schauspieler, Regisseur und Theatermann Nedjo Osman lebt seit vielen Jahren in Köln und leitet seit 1995 gemeinsam mit seiner künstlerischen Partnernin und Lebensgefährtin Nada Kokotovic das bundesweit angesehene TKO-Theater. Im November 2019 wagte sich das Ensemble des Theaters an eine dramatische Interpretation des Projektes "Voices of the Victims" nach einer Sammlung der Historikern von Dr. Karola Fings. Romeo Franz haben den charismatischen Schauspieler zum Gespräch getroffen.