Africa Alive Coming Soon

 

 

Die 26. Ausgabe des Festivals richtet ihren Blick auf Demokratie- und Emanzipationsbewegungen im Sudan. Kunstschaffende aus dem drittgrößten Staat des Kontinents wollen mit ihren Werken und ihrer Stimme zum gesellschaftlichen Wandel beitragen. Einge von ihnen sind eingeladen, aus diesem weniger bekannten Land zu berichten und ihre Arbeiten vorzustellen. Der Fokus liegt auf dem Engagement von Frauen, die sich mit künstlerischen Utopien für Frauen- und Menschenrechte einsetzen.