Unterwegs im Weltdorf

African Presence bei radio x

 

Mittwoch, den 16. Oktober von 19-21 Uhr

 

Donnerstag, den 17. Oktober von 9–10 Uhr (Wdh.)

 

 Zu Gast im Studio ist Dr. Mariame Sow. Seit ihrem Studium an der Goethe Uni vor fast 25 Jahren setzt sich die gebürtige Senegalesin für Frauengesundheit, Empowerment und Partizipation von Afrikanerinnen ein. Sie reist häufig nach Westafrika, wo sie sich als Gender-Expertin in Leadership- und Gesundheitsprojekten für Frauen engagiert. Seit 1998 ist sie Mitglied von Forward Germany in Frankfurt, einem Verein, der Aufklärung und Prävention zur weiblichen Beschneidung macht. Wir sprechen über Mädchen- und Frauenarbeit in diesem Kontext, über neue Identitäten, Kultursensibilität und Kulturvermittlung in der globalen Welt, über Frauenpower und politisches Engagement in der „AG Vielfalt und Migration“ in der SPD.  

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0