Mare Manuscha - Innenansichten aus Leben und Kultur der Sinti & Roma

Die Foto-Ausstellung portraitiert Kunstschaffende

und Bürgerrechtlecinnen mit Romno-Hintergrund

aus verschiedenen europäischen Ländern.

 

Der Frankfurter Fotograf Alexander Paul Englert hat

diese Menschen, die von Romeo Franz und Cornelia

Wilß für den gleichnamigen Band der Edition Faust

interviewt wurden, an ihren Lebensorten getroffen

und kunstvolle Momentaufnahmen geschaffen.

 

So entstehen Einblicke in Verfolgung und Trauma,

Migration und Flucht, Heimat und Identität sowie das

Kunstschaffen der Portraitierten.

Download
Einladung Austellungseröffnung
Einladung_Mare_Manuscha_Ausstellungseröf
Adobe Acrobat Dokument 525.4 KB